Die Wirkung - Mariposa-Kosmetik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Wirkung

ENTGIFTEN, ENTSÄUERN, ENTSCHLACKEN

Leider leben wir heute in einer Zeit, in der gesundheitliche Probleme immer mehr auf giftige Belastungen unseres Körpers zurückgeführt werden können.  Deshalb werden Anwendungen, die sanft und intensiv zur Entschlackung und Entgiftung beitragen, immer wichtiger für die Vorbeugung und Behandlung von vielen Beschwerden.
Das Detox-Elektrolyse-Fussbad wurde 2001 von der britischen Ärztin Dr. Mary Stagges entwickelt.
Körpertoxine übersäuern den Körper und begünstigen viele Beschwerden wie: Migräne, Übergewicht, rheumatische Beschwerden, Arthrosen, Gicht, Neurodermitis, Allergien,Psoriasis, Cellulite, unreine Haut, Muskelschmerzen, chronische Müdigkeit, Krampfadern, medikamentöse Belastungen, schwaches Abwehrsystem, Reizbarkeit, Schwindel, Erschöpfung, Verdauungsstörungen,Kopfschmerzen, Burnout-Syndrom und Konzentrationsschwäche.
Durch ein Detox-Elektrolyse-Fußbad sollen belastende Substanzen wesentlich leichter vom Körper ausgeschieden werden. Dadurch werden auch die körpereigenen Entgiftungsorgane (Lymphsystem, Milz, Leber, Nieren) gestärkt, die Ausleitung dieser Stoffe über spezielle Poren an den Füssen und darüber hinaus auch zusätzlich über die Haut, die Nieren und die Atmung unterstützt. Die Beschleunigung des Entgiftungsprozesses während einer DETOX-Anwendung kann zur Folge haben, dass der Körper selbst weniger dazu beitragen muss, sich von Schadstoffen zu befreien.
Das Detox-System animiert auf sanfte Weise eine Vielzahl grundlegender Funktionen im Körper und gibt den Impuls, durch den die Selbstregulation des Körpers leichter in ein gesundes Gleichgewicht kommt.
Die Aktivierung des Ionenflusses kann insbesondere folgende Reaktionen bewirken:
Minderung der Übersäuerung (Azidose), Toxine werden leichter ausgeschieden und zum Teil schon im Körper neutralisiert,
freie Radikale werden effektiver “entschärft”, die Bildung freier Radikaler wird reduziert,  das körpereigene Wasser wird
reaktiviert und damit in seiner Funktion als Reinigungs- und Transportmittel unterstützt.
Ablagerungen in den Blutgefäßen wird entgegengewirkt. Die Durchblutung wird nachhaltig gefördert.
Als Folge dieser Reaktionen kann:
die Organtätigkeit gestärkt, der Stoffwechsel ausgeglichen, die Stimmungslage verbessert, der Schlaf gefördert, die Leistungsfähigkeit verbessert und eine allgemeine Basis für Heilung und Regeneration gelegt werden.
Die Detox-Elektrolyse-Behandlung kann zum einen als vorbeugende Maßnahme im Sinne einer allgemeinen Gesunderhaltung sowie
begleitend zu anderen therapeutischen Maßnahmen angewendet werden.

Ich betone hiermit ausdrücklich, dass mit der Anwendung des Detox-Fussbades keine Heilwirkungen versprochen werden.
Die genannten Wirkungsweisen beruhen allesamt auf Erfahrungen, die in der praktischen Anwendung gemacht wurden.
Diese können jedoch nicht auf den Einzelfall übertragen werden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü